Vorsorge Osteoporose

CT-Osteodensitometrie

Mit der Knochendichtemessung wird der Mineralsalzgehalt des Knochens gemessen und überprüft, ob eine Osteoporose mit erhöhtem Risiko für Knochenbrüche vorliegt und gegebenenfalls eine vorbeugende Medikation notwendig ist.