CT-Angiographie der Halsschlagadern

Die Abbildung der Halsschlagadern ist ein wichtiger Beitrag zur Schlaganfallsprophylaxe.

Mit Hilfe der Multi-Slice-CT-Angiographie können die Halsschlagadern äußerst exakt dargestellt und Einengungen bzw. Gefäßverschlüsse beurteilt werden.

Hieraus lassen sich die notwendigen therapeutischen Schritte ableiten und entsprechende Empfehlungen zur operativen oder katheterunterstützten Therapie (Ballonerweiterung, ggf. mit Stent) aussprechen.

CT-Angiographie Carotiden